SAVE THE DATE isa17

13 - 27 August 2017

Mit ihrer 27. Ausgabe taucht die isa17 in die schier unerschöpfliche Weite des Begriffes Bewegung (Motion) ein. Bewegung ist ein Kernelement der Musik und zeigt sich in den Veränderungen in Melodie und Rhythmus und in der körperlichen Bewegung der Ausführenden. Wir denken aber auch an die emotionale Komponente (Emotion), an Bewegung im historischen Sinn (Stile, ästhetische Haltungen und künstlerische Schulen) und schließlich an die Auswirkungen von gesellschaftlichen und politischen Bewegungen auf Musik und Kunst.

Wir werden in gewohnter Weise versuchen, uns dieser riesigen und komplexen Thematik aus unterschiedlichen künstlerischen und wissenschaftlichen Blickwinkeln anzunähern. Das isaFestival wird mit

Sicherheit sehr „bewegend“! Wir freuen uns mit Ihrer Unterstützung auf wunderbare Veranstaltungen bei der isa17!

Johannes Meissl, künstlerischer Leiter

© Sabine Hauswirth Friederike Rosenthal, Stephan Polzer, Monika Mistlbachner, Siana Rabeck und Johannes Meissl